Regeln für die Gruppentreffen

In Zeiten von Corona gibt es einige weiterhin Auflagen, an die wir uns für Treffen halten müssen. Sollte gegen diese Regeln verstoßen werden, sind weitere Treffen undenkbar, weshalb diese Auflagen unbedingt einzuhalten sind!

5 +1 goldene Regeln für die SHG-Treffen

Hände desinfizieren

 

Nach Betreten des Gesundheitszentrums der ÖGK muss jede*r SHG-Teilnehmer*in im Foyer die Hände desinfizieren

mitgebrachte Masken auch während des Treffens tragen

Im gesamten Gebäude besteht Maskenpflicht – der Nasen-Mund-Schutz muss bei Treffen ab 18.00 Uhr selbst mitgebracht werden. Visier oder Maske muss auch während des Treffens Nase und Mund bedecken.

Der vorgegebene Mindestabstand von einem Meter ist einzuhalten – der Sesselkreis (für maximal 10 Personen) ist mit diesem Abstand zu platzieren.

gut durchlüften

Nach spätestens einer Stunde ist der Raum für rund 10 Minuten gut durchzulüften. Die perfekte Zeit für eine Pinkel- oder Rauchpause :-)

Regel-Aufsicht durch Janek

Die Kontaktperson (Janek) hat dafür zu sorgen, dass die Vorgaben eingehalten werden und beim Treffen insgesamt maximal 10 Personen anwesend sind.

Regel Nummer 6: Kontaktliste

Ab sofort ist eine Kontaktliste der Gruppentreffen zu führen und in einem verschlossenen Kuvert der ÖGK zu übergeben. Die Liste erfasst Name (*), Anschrift und Telefonnummer bzw. Emailadresse der Anwesenden und wird mit dem Tagesdatum versehen. Sie dient dazu, im Fall einer Covid-19-Infektion die Kontaktnachverfolgung zu erleichtern und damit die unkontrollierte Ausbreitung des Virus zu verhindern.

(*) Es dürfen Nicknames bzw. Abkürzungen für den Vornamen verwendet werden. Am wichtigsten ist eine gültige Telefonnummer.

Wichtige Informationen zur Kontaktliste

  • Die Liste wird in einem zugeklebten Kuvert sicher verwahrt. Wenn keine Verdachtsfälle auftreten, wird der Kuvert nach 3 Wochen ungeöffnet vernichtet.
  • Bitte macht nur wahrheitsgemäße Angaben auf der Liste, da sonst die Kontaktnachverfolgung erschwert wird und dies im Ernstfall auch zu ernsten Konsequenzen für die SHG führen kann. 
  • Solltet ihr der Datenerfassung mittels Kontaktliste nicht zustimmen, bleibt dem Gruppentreffen bitte fern und nutzt stattdessen bei Bedarf unsere elektronische Gruppe. 

Was passiert, wenn ich keine Maske tragen kann oder will?

Created with Sketch.

Ohne Mund-Nasen-Schutz darfst du nicht an unseren Gruppentreffen teilnehmen. Visiere / Gesichtsschilder sind aber erlaubt! Ausnahmen sind leider nicht möglich. Du kannst jedoch weiterhin mit uns auf Discord Kontakt halten, bis du entweder eine Maske hast oder die Corona-Auflagen gelockert wurden. 

Muss ich mich jetzt vorher anmelden, wenn ich zum Gruppentreffen kommen möchte?

Created with Sketch.

Ja. Wir dürfen aus rechtlichen Gründen nicht mehr als 10 Personen in der ÖGK werden (inklusive Janek). Eine vorherige Anmeldung bei Janek ist dringend notwendig, jedoch nicht für den optionalen Ausklang bei unserem Stammwirt. Zudem wird darum gebeten, wegen der deutlich limitierten Gruppengröße auf nicht notwendige Begleitpersonen zu verzichten.

Wie funktioniert die Anmeldung für SHG und Stammwirt?

Created with Sketch.

Um dich verbindlich zum nächsten Termin anzumelden, schreib bitte eine Mail an Janek. Schreib unbedingt dazu, ob du allein kommst und ob du auch zum Stammwirt gehen magst. Für den Stammwirt ist aber aktuell keine Voranmeldung nötig!

Wichtig: 

  • Janek gibt dir in einer Antwortmail Bescheid, ob du zum Treffen kommen kannst oder wir schon zu viele sind. 
  • Wenn bereits 10 Personen (inklusive Janek) angemeldet sind, musst du dieses Treffen leider "aussetzen". Du wirst dafür für das darauffolgende Treffen "vorgemerkt", damit du nicht mehrere Monate warten musst. 
  • Neue Gesichter werden gelegentlich "alten Hasen" vorgezogen - das wird aber in Discord immer vorab besprochen.